Wilferdinger Höhe Pforzheim

Klingel präsentiert:

POCO

Das passt!

Sie träumen schon lange von einer attraktiven Wohnungseinrichtung für wenig Geld? Sie suchen etwas Passendes zum Verschenken oder etwas Praktisches für daheim? Sie legen Wert auf Qualität und Beratung? Dann nichts wie hin zum POCO-Einrichtungsmarkt auf der Wilferdinger Höhe in Pforzheim.

Ob junge Familie, Studenten, Senioren oder preisbewusste Existenzgründer – sie alle finden im POCO-Markt am Enzenloch 1 auf rund 7.000 Quadratmetern alles zum Einrichten und Renovieren.

Die Auswahl reicht vom klassischen Möbelsortiment über Küchen, Haushaltswaren, Heimtextilien, Tapeten, Farben und Lacke, Teppichböden und Teppiche bis hin zu Elektro- und Geschenkartikeln. Marktleiter Thomas Schmitt und seine 70 Mitarbeiter machen den Einkauf zum Erlebnis und freuen sich auf Ihren Besuch.

Schon bei der Eröffnung im August 2007 wurden 15.000 Besucher gezählt – Wahnsinn! Und ein weiterer Beweis dafür, dass das Konzept nicht nur im Ballungsraum Rhein-Ruhr funktioniert, wo POCO seinen Siegeszug startete.

Umfassendes Sortiment
Unter dem Motto "Schönes Wohnen für weniger Geld" bietet POCO ein umfassendes Angebot. Hier wird fast jeder fündig – egal ob er eine neue Küche plant, aktuelle Wohnzimmermöbel benötigt oder Inspirationen fürs Schlafzimmer sucht. Auch wer einen Tapetenwechsel (bzw. Neuanstrich) plant, einen neuen Teppich benötigt oder Lust auf frische Gardinen hat, ist bei POCO richtig. Geschenkartikel, Haushaltswaren und stilvolle Accessoires runden das Sortiment ab. Dabei gilt: Preiswert ja, aber nicht billig. Auf Qualität, auf aufmerksamen Service und freundliche Beratung müssen Kunden bei POCO nicht verzichten.

Discount ist Programm

Im Markt erleichtert den Kunden die klare Preisstruktur die Orientierung. Die Menschen können je nach Budget das für sie entsprechende Warensortiment auswählen. Außerdem findet der Kunde alles unter einem Dach – von der Renovierung bis zur Einrichtung. Dabei ist Discount Programm. Die Märkte verzichten auf sämtlichen Schnickschnack wie überflüssige Dekorationen, aufwändige Beleuchtung oder kostspielige Staffage. Die Kunden profitieren dadurch von dauerhaft günstigen Preisen. Weltweite Großeinkäufe, schnelle Abläufe und eine einfache Organisation machen es möglich.

Wir finanzieren gerne
Und wenn der Traum vom neuen Wohnzimmer trotzdem etwas größer ist als der aktuelle Geldbeutel es zulässt? Kein Problem. POCO finanziert über seine Hausbank gerne. Gleichzeitig finden die neuesten Trends ohne Umwege ihren Platz in den POCO-Regalen. Ein weiteres Markenzeichen: Der größte Teil ist im riesigen Lager vorrätig, die Ware kann sofort mitgenommen werden.

Strategisch ganz weit vorne
"Bei unserem Angebot orientieren wir uns grundsätzlich am Bedarf in der jeweiligen Region und bieten einen umfangreichen Service samt individueller Beratung, Finanzierung, Lieferung und Montage", betont Thomas Stolletz, Geschäftsführer der POCO-Domäne-Holding, und benennt damit gleichzeitig das Erfolgsrezept des Unternehmens.

Für seine Unternehmensstrategie ist der Möbeldiscounter von Lieferanten, Verbänden und Marketing-Experten vielfach ausgezeichnet worden. Die dynamische Expansion der Gruppe verdeutlicht das Erfolgskonzept. Durch den Zusammenschluss mit den Domäne- und Möbelix-Einrichtungsmärkten ist POCO zu einem der "big player" in der Möbelbranche aufgerückt. Derzeit beschäftigt die POCO-Domäne-Gruppe rund 5.000 Mitarbeiter in 83 Märkten.

Am Enzenloch 1
75179 Pforzheim

Kundentelefon: 0180 / 59 97 733 "dtms" *
*(0,14 EUR/Min. aus dem deutschen Festnetz. Abweichende Preise für Mobilfunkteilnehmer.)
www.poco-domaene.de